Zinsabschlagsteuer ZASt Vorauszahlung Einkommensteuerschuld Anleger Zinserträge
|
|
Home
Depot eröffnen
Fondsdaten
Login / Community
Glossar

  Glossar

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Zinsabschlagsteuer

Die Zinsabschlagsteuer (ZASt) ist eine Vorauszahlung auf die Einkommensteuerschuld und kann beim Anleger im Rahmen seiner Einkommensteuerveranlagung angerechnet werden. Sie wird erhoben auf z.B. Zinserträge oder inländische Mieterträge Offener Immobilienfonds.

Auf den zinsabschlagsteuerpflichtigen Anteil der Ausschüttungen hat die auszahlende Stelle 30 Prozent Zinsabschlagsteuer abzuführen, bei Eigenverwahrung effektiver Stücke und Einlösung am Schalter 35 Prozent. Bei thesaurierenden Fonds beträgt die ZASt auf den zinsabschlagsteuerpflichtigen Anteil der thesaurierten Erträge generell 30 Prozent. Sie wird unmittelbar aus dem Fonds heraus an das Finanzamt abgeführt.

Bei Depotverwahrung und rechtzeitiger Vorlage eines Freistellungsauftrages oder einer Nichtveranlagungs-Bescheinigung bzw. des Nachweises der Ausländereigenschaft kann die Ausschüttung ohne Abzug ausgezahlt bzw. die ZASt bei thesaurierenden Fonds erstattet werden. Bei Eigenverwahrung ist eine Erstattung oder Anrechnung der ZASt nur im Rahmen der Einkommensteuerveranlagung gegen Vorlage der Steuerbescheinigung möglich.

Quelle: BVI


Fondsdiscount mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
www.fit4fonds.de

  Wichtiger Hinweis zu diesen Informationen:
Die fit4fonds GmbH ist im Rahmen der Vermittlung von Finanzinstrumenten gem. § 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG ausschließlich auf Rechnung und unter der Haftung der NFS Netfonds Financial Service GmbH (NFS), Heidenkampsweg 73, 20097 Hamburg tätig. Versicherungen sind keine Finanzinstrumente und werden nicht auf Rechnung und unter der Haftung der NFS, sondern im eigenen Namen der fit4fonds GmbH vermittelt.

Weitere Informationen finden Sie hier: 
Impressum
Die Ihnen hier überlassenen Informationen dienen ausschließlich der Fondsbeschreibung und stellen daher weder eine Anlageberatung noch eine verbindliche Auskunft dar. Es wird auch kein Angebot oder eine Einladung zur Zeichnung oder zum Kauf eines Wertpapiers abgegeben. Auch eine gute Fondsnote stellt keine Aufforderung zum Kauf eines Investmentfonds dar. Weder dieses Dokument noch die darin enthaltenen Informationen bilden eine Grundlage für eine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung von fit4fonds irgendeiner Art. fit4fonds übernimmt für etwaige Schäden, die im Zusammenhang mit der Veröffentlichung dieser Informationen entstehen, gleich aus welchem Rechtsgrund, keine Haftung, es sei denn, die Schäden sind auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz oder die Verletzung von wesentlichen Vertragsverpflichtungen zurückzuführen. Datenquelle für Fondsdaten: EDISoft GmbH und €uro Advisor Services GmbH (c), Alle Rechte vorbehalten. Die dargestellten Informationen und Inhalte richten sich ausschließlich an Interessenten mit Wohnsitz in Deutschland. Interessenten mit Wohnsitz außerhalb der Europäischen Union sind nicht nutzungsberechtigt. Datenschutzerklärung I
Datenquelle für vereinfachte Verkaufsprospekte, Verkaufsprospekte, Halbjahresberichte und Jahresberichte: