Depot eröffnen bei der Fondsdepot Bank

100% Information rund um
das Depot bei der Fondsdepot Bank

Einfach und optimal für Fondsanleger und Sparer geeignet

Depotarten der Fondsdepot Bank

Sie können bei der Fondsdepot Bank ein Fondsdepot Online mit einem pauschalen Depotentgelt in Höhe von 30,00 Euro eröffnen. Das Depotentgelt ist fest und ist nicht an eine im Depot befindliche Anzahl von Fonds gebunden. Bei dieser Bank können Sie über 7.830 Fonds mit 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag kaufen. Fast alle Investmentfonds sind bei der Fondsdepot Bank auch als Sparplan bzw. mit monatlicher Einzahlung möglich. Die Mindestanlage für einmalige Anlagen beträgt 250,00 Euro. Monatliche Zahlungen sind ab 25,00 Euro möglich. Es kann ein Minderjährigen-Depot, Einzel-Depot oder Gemeinschafts-Depot eröffnet werden.

Minderjährigen-Depot

  • 1 Depotinhaber
  • VL möglich
  • kein Wertpapier-Kredit möglich

Einzel-Depot

  • 1 Depotinhaber
  • VL möglich
  • Wertpapier-Kredit möglich

Gemeinschafts-Depot

  • 2 Depotinhaber
  • kein VL möglich
  • Wertpapier-Kredit möglich

PDF-Antrag: Ein Antrag für alle Depots bei der Fondsdepot Bank
Egal ob Sie ein Minderjährigen-Depot, ein Einzel-Depot oder ein Gemeinschafts-Depot bei der Fondsdepot Bank eröffnen möchten. Sie können für alle Möglichkeiten den gleichen Depoteröffnungsantrag verwenden. Einmalanlagen und monatliche Sparverträge können schon bei Depoteröffnung durch Serviceaufträge (separate Dokumente) beauftragt werden.

Wichtiger Hinweis:
Zur Einrichtung eines VL-Sparplans muss ein separates VL-Depot eröffnet werden. Ein VL-Vertrag kann nur als Minderjährigen-Depot oder als Einzel-Depot beantragt werden. Weitere Fondsanteile können in dieses VL-Depot nicht gekauft, eingeliefert oder verwahrt werden.

Vorteile der Fondsdepot Bank

100% Rabatt, 0,00 Euro für Depotführung und weitere Vorteile. Die Fondsdepot Bank die optimale Depotbank für Sparer und Anleger mit Top-Konditionen. Sie können über 7.830 Fonds bei der Fondsdepot Bank kaufen. Ein Sparplan ist bei fast jedem Fonds möglich. Ausführliche Informationen zu den Depotvarianten, Preismodellen, Transaktionsentgelten, Sicherheit und Kontakt zur Fondsdepot Bank finden Sie auf dieser Seite etwas weiter unten.

  • 100% Rabatt auf Ausgabeaufschlag

    Kaufen Sie fast alle Fonds ab 250,00 Euro ohne Ausgabeaufschlag. Über 7.830 Fonds sind als Einmalanlage und fast genauso viele Sparpläne sind mit max. Rabatt möglich. Extra-Einzahlungen sind jederzeit ab 50,00 Euro möglich.

  • 0,00 Euro Transaktionskosten

    Die Fondsdepot Bank erhebt für Onlineorders keine Transaktionsgebühren (Ausnahme ETFs - siehe weiter unten).

  • 0,00 Euro für Sparpläne

    Richten Sie kostenlose Sparpläne ab 25,00 Euro monatlich ein. Fast alle Fonds sind auch als Sparplan verfügbar.

  • 84,00 Euro VL-Vertragsentgelt

    Sie können Ihre VL-Leistungen vom Arbeitgeber in einen VL-Vertrag laufen lassen. Das Entgelt für einen VL-Vertrag beträgt für die gesamte Laufzeit pauschal 84,00 Euro. Für einen VL-Vertrag muss ein separates VL-Depot eröffnet werden.

  • 0,00 Euro für Depotführung *

    ab 25.000,00 Euro Depotwert erstatten wir Ihnen die angefallene Depotgebühr zu 100%. Stichtag ist immer der 31.12. des Jahres. Ansonsten bietet die Fondsdepot Bank ein klares und faires Preismodell mit pauschal 30,00 Euro an.

  • 0,00 Euro für Onlinepostfach

    Das Fondsdepot Online hat automatisch ein kostenloses Online-Postfach für alle Abrechnungen und Mitteilungen der Fondsdepot Bank.

  • 0,00 Euro für Auszahlpläne

    Ab 5.000,00 Euro Depotwert kann auch ein Auszahlplan eingerichtet werden. Die Auszahlung der Raten ist kostenlos.

  • 0,00 Euro für Depotvermittlung

    fit4fonds nimmt für die Vermittlung von Investmentdepots kein Abschlussentgelt oder Eintrittsentgelt.

* Bei Eröffnung eines Minderjährigen-Depots gilt bis zum 18. Lebensjahr folgender Vorteil: Kostenlose Depotführung eines Minderjährigen-Depots.

Die Preismodelle der Fondsdepot Bank
(Fondsdepot Online)

Minderjährigen-Depot

  • bis zu 100% Rabatt
  • unbegrenzte Fondsanzahl
  • Online-Depot
  • inkl. Onlinepostfach
  • inkl. Abwicklungskonto
  • keine Depotgebühr
  • keine Online-Ordergebühr

Fondsdepot Online *

  • bis zu 100% Rabatt
  • unbegrenzte Fondsanzahl
  • Online-Depot
  • inkl. Onlinepostfach
  • inkl. Abwicklungskonto
  • pauschal 30,00 Euro Depotgebühr
  • keine Online-Ordergebühr

VL-Depot

  • bis zu 100% Rabatt
  • ca. 635 VL-Fonds möglich
  • separates Online-Depot
  • inkl. Onlinepostfach
  • 84,00 Euro Depotentgelt für 7 Jahre
  • keine ETF-Fonds möglich

* ab einem Depotvolumen von mehr als 25.000 Euro erstatten wir 100% der Depotgebühr (weitere Informationen finden Sie in unserer Bonusregelung).

Transaktionsentgelt bei der Fondsdepot Bank
(auszugsweise)

Die Fondsdepot Bank erhebt für manche Transaktionen eine Transaktionsgebühr.
Die Transaktionsgebühr unterscheidet sich nur nach Online-Transaktionen und Offline-Transaktionen (z.B. per Brief oder per Fax).

Online-Transaktionen

Online-Transaktionen sind möglich durch

  • online per P-TAN App

0 Euro Transaktionsentgelt

  • Bei Kauf oder Verkauf fällt kein Transaktionsentgelt an.
  • Sparpläne und Auszahlpläne werden kostenfrei ausgeführt.
  • Nur bei ETF-Fonds: das ETF-Transaktionsentgelt beträgt 0,20% des Transaktionsvolumens. Zusätzlich wird die ATC (Additional Trading Costs) fällig. Diese ist je nach ETF unterschiedlich hoch und bewegt sich zwischen 0,01% und 3,00%.

Offline-Transaktionen

Offline-Transaktionen sind möglich durch

  • per Brief oder per Fax
  • per Email (unterschriebenen Auftrag einscannen und als Anhang an info@fondsdepotbank.de senden)

5 Euro Transaktionsentgelt

  • Bei Kauf oder Verkauf fallen 5,00 Euro Transaktionsentgelt an.
  • Sparpläne und Auszahlpläne werden kostenfrei ausgeführt. 
  • Nur bei ETF-Fonds: das ETF-Transaktionsentgelt beträgt 0,20% des Transaktionsvolumens. Zusätzlich wird die ATC (Additional Trading Costs) fällig. Diese ist je nach ETF unterschiedlich hoch und bewegt sich zwischen 0,01% und 3,00%.

Hinweis
Die ATC ist ein Transaktionsentgelt der Abwicklungsstelle (fremde Kosten). Die ATC kann sich täglich ändern und variieren je nach Anbieter und ETF. Das Transaktionsvolumen wird ermittelt aus den gekauften bzw. verkauften Fondsanteilen bzw. dem Kaufbetrag oder Verkaufsbetrag, dem Abrechnungskurs und ggf. dem Devisenkurs. Die jeweils aktuell gültigen ATC sind über die Ordermaske der Fondsdepot Bank im Kundenlogin einsehbar (das angezeigte Transaktionsentgelt beinhaltet das ETF-Transaktionsentgelt und die ATC).

Die Sicherheit bei der Fondsdepot Bank

Sicherheit des Investmentdepots
Die Fondsdepot Bank ist ein Einlagen-Kreditinstitut, das auf die Verwahrung von Investmentfonds spezialisiert ist. Wie alle Banken in Deutschland wird sie von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) überwacht. Investmentfonds sind von einer Kapitalverwaltungsgesellschaft verwaltete Sondervermögen, deren Vermögen im Falle der Insolvenz der Kapitalverwaltungsgesellschaft nicht in deren Insolvenzmasse fällt. Das Vermögen der Investmentfonds ist von dem der Kapitalverwaltungsgesellschaft getrennt. Aufgrund dessen, dass Fondsdepots lediglich von der Fondsdepot Bank verwaltet werden, bleiben sie und die hierin verbuchten Wertpapiere stets im Eigentum des Kunden. Im etwaigen Insolvenzfall der Fondsdepot Bank können die Kunden die Wertpapiere im Rahmen des Insolvenzverfahrens herausverlangen oder die Depots auf ein anderes Institut übertragen lassen.

Sicherheit des Abwicklungskontos
Die Bank ist dem Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken e.V. angeschlossen. Der Einlagensicherungsfonds sichert gemäß seinem Statut – vorbehaltlich der darin vorgesehenen Ausnahmen – Einlagen, d.h. Guthaben, die sich im Rahmen von Bankgeschäften aus Beträgen, die auf einem Konto verblieben sind, oder aus Zwischenpositionen ergeben und die nach den geltenden Bedingungen von der Bank zurückzuzahlen sind. Derzeit entspricht die Sicherungsgrenze 15% des maßgeblich haftenden Eigenkapitals der Bank. Die Sicherungsgrenze je Gläubiger sinkt ab dem 1. Januar 2025 auf 8,75%. Aktuell beträgt die Einlagensicherung der Fondsdepot Bank über den Einlagensicherungsfonds 2.309.000 Euro pro Kunde.

Sicherheit vor Zugriff durch Vermittler
Wir als Ihr Fondsvermittler haben zu keinem Zeitpunkt Handelszugriff auf Ihr Abwicklungskonto oder auf Ihr Fondsdepot. Nur Sie können Fondsanteile kaufen oder verkaufen bzw. tauschen. Sämtliche Auszahlungen in Form von Überweisungen sind nur auf das hinterlegte Konto bei Ihrer Referenzbank (z.B. Hausbank) möglich. Auch Orders und Wertpapiertransaktionen können nur Sie beauftragen.

Sicherheit bei Transaktionen Fondskauf / Fondsverkauf
Sie haben verschiedene Möglichkeiten eine Order an die Fondsdepot Bank zu erteilen:

  • online per P-TAN App
  • per Email (unterschriebenen Auftrag einscannen und als Anhang an info@fondsdepotbank.de senden)
  • per Brief
  • per Fax
  • per Überweisung an die Fondsdepot Bank

Die Internet-Anwendung überträgt Daten ausschließlich verschlüsselt. Dazu wird das HTTPS-Verfahren (Hyper Text Transfer Protokoll Secure) genutzt und ein sehr starker 128-bit Schlüssel, der nach Stand der Technik eine Entschlüsselung der Daten durch unbefugte Dritte faktisch unmöglich macht.

Kontakt zur Fondsdepot Bank und zu fit4fonds

Depot eröffnen bei der Fondsdepot Bank

Fondsdepot Bank Hausanschrift
Fondsdepot Bank GmbH
Windmühlenweg 12
95030 Hof

Fondsdepot Bank Postanschrift

Fondsdepot Bank GmbH
95025 Hof

Kontakt zur Fondsdepot Bank
Telefon: 09281 7258-3000
Telefax: 09281 7258-46118
Email: info@fondsdepotbank.de

Sie erreichen die Fondsdepot Bank über die Kundenhotline von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr. Über das Online-Banking haben Sie einen 24h-Zugriff auf Ihr Depot und Ihr Konto bei der Fondsdepot Bank. Hier können Sie sich direkt einloggen: Fondsdepot Bank

Hier sollte das Logo von fit4fonds sein

fit4fonds Hausanschrift​
fit4fonds GmbH
Flugplatzstraße 12a
97437 Haßfurt

fit4fonds Postanschrift​
fit4fonds GmbH
Postfach 12 33
97429 Haßfurt

Kontakt zu fit4fonds​
Telefon: 09521 953550
Telefax: 09521 953555
Email: info@fit4fonds.de

Sie erreichen uns von Montag bis Freitag von 08:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Gerne können Sie auch jederzeit eine Email an uns senden.