Investmentgesetz Kapitalanlagegesellschaften Auslandinvestment Fonds Anlegerschutz
|
|
Home
Depot eröffnen
Fondsdaten
Abgeltungsteuer
Login / Community
Glossar

  Glossar

# A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

  Investmentgesetz

Das Investmentgesetz (InvG) ist am 01.01.2004 in Kraft getreten und ersetzte das bisher geltende  Gesetz über Kapitalanlagegesellschaften (KAGG). Im InvG wurden KAGG und das Auslandinvestment Gesetz (AuslInvestmG) zusammengefasst, die Regelungen für in- und ausländische Fonds vereinheitlicht und nach Investmentgesetz und Investmentsteuergesetz unterschieden. Wie auch vorher das KAGG, dient das Investmentgesetz primär dem Anlegerschutz. Es regelt u.a. die Rechtsform der Investmentgesellschaften als Kreditinstitute, die damit der BaFin unterliegen, die Rechtsverhältnisse zwischen Investmentgesellschaft, Anlegern und Investmentfonds, die Einschaltung einer Depotbank, den Mindestinhalt der Vertragsbedingungen, die Bildung eines Aufsichtsrats, die Prüfungs- und Veröffentlichungsvorschriften und die steuerlichen Fragen. Weiterhin wurde im Investmentgesetz erstmalig in Deutschland eine Regulierung von  Hedgefonds vorgenommen.

Quelle: BVI


Fondsdiscount mit bis zu 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag
www.fit4fonds.de

  Wichtiger Hinweis zu diesen Informationen:
Die Anlagevermittlung (§ 1 Abs. 1a Satz 2 Nr. 1 KWG) von Investmentfonds, Zertifikaten, Anleihen, Aktien, Optionsscheinen, ETFs, Genussscheinen, Optionen, Inhaber- und Orderschuldverschreibungen sowie ETCs bieten wir Ihnen als vertraglich gebundener Vermittler gemäß § 2 Abs. 10 KWG im Auftrag, im Namen und für Rechnung der NFS Netfonds Financial Service GmbH, Heidenkampsweg 73, 20097 Hamburg, (NFS) an. Die NFS ist ein freies und unabhängiges Finanzdienstleistungsinstitut und verfügt über die erforderlichen Erlaubnisse der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). Weitere Informationen finden Sie hier: Impressum
Die Ihnen hier überlassenen Informationen dienen ausschließlich der Fondsbeschreibung und stellen daher weder eine Anlageberatung noch eine verbindliche Auskunft dar. Es wird auch kein Angebot oder eine Einladung zur Zeichnung oder zum Kauf eines Wertpapiers abgegeben. Auch eine gute Fondsnote stellt keine Aufforderung zum Kauf eines Investmentfonds dar. Weder dieses Dokument noch die darin enthaltenen Informationen bilden eine Grundlage für eine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung von fit4fonds irgendeiner Art. fit4fonds übernimmt für etwaige Schäden, die im Zusammenhang mit der Veröffentlichung dieser Informationen entstehen, gleich aus welchem Rechtsgrund, keine Haftung, es sei denn, die Schäden sind auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz oder die Verletzung von wesentlichen Vertragsverpflichtungen zurückzuführen. Datenquelle für Fondsdaten: EDISoft GmbH und €uro Advisor Services GmbH (c), Alle Rechte vorbehalten. Die dargestellten Informationen und Inhalte richten sich ausschließlich an Interessenten mit Wohnsitz in Deutschland. Interessenten mit Wohnsitz außerhalb der Europäischen Union sind nicht nutzungsberechtigt. Datenschutzerklärung I
Datenquelle für vereinfachte Verkaufsprospekte, Verkaufsprospekte, Halbjahresberichte und Jahresberichte: