Dauerhaft mit 100% Rabatt über unsere Discount-Tarife kaufen
Glossar
Alle wichtigen Fachbegriffe auf einen Blick

Volatilität


Maß für die Schwankungsbreite eines Wertpapierkurses oder Indexes um seinen Mittelwert in einem festen Zeitraum. Eine Wertpapier wird als volatil bezeichnet, wenn sein Kurs relativ starken Schwankungen innerhalb eines recht kurzen Zeitraumes unterliegt. Für Anleger besteht dadurch eine Chance auf schnelle Kursgewinne, andererseits aber auch das Risiko auf schnelle Verluste. Ein Anlageplan mit regelmäßigen Einzahlungen nutzt die Volatilität der Wertpapiere positiv aus, da die Anteile zu unterschiedlichen Ausgabepreisen mit einem aber insgesamt günstigeren Durchschnittspreis (Cost-Average-Effekt) gekauft werden.
Copyright 2022 © by fit4fonds GmbH I fit4fonds GmbH - Flugplatzstraße 12a - 97437 Haßfurt - Tel. 09521 953550